Gibt es zwei Realitäten? Wenn ich schon anfange abstrakt zu Denken

Wie erkläre ich mir meine, unsere Welt, jenseits der Selbstkonstruiertheit, denn das es da eine geben muss, jenseits der in meinem Kopf, sollte uns klar sein, brauchen wir glaube ich auch. Keine fremden Gedanken in meinem Kopf.

Gibt es zwei Realitäten?

Eine physikalische, die wir nicht wahrnehmen können, der wir nur eine Bedeutung und Existenz, zuschreiben indem wir ihr Mitteilen aller Arten von physiologischen Zugängen zu unserem Nervensystems unterstellen und anhand der Tatsachen uns zuzurechnen, etwas verstanden zu haben uns ein Meinen unterstellen. Prägt dieses Meinen nicht sämtlichst unsere Vorstellung von Welt?

Und eine in Kommunikation ausgehandelte, die also jenseits der inneren Wirklichkeitsvorstellung als im Sozialsystem, Kommunikationssystem als ausgehandelt gelten kann.

Ist diese die Gesamtheit aller von Majoritäten gepflegten und unter ihnen ausgehandelten Wirklichkeitsvorstellungen.

@Susanne Uwe abstrakt. :wink:

1 Like